Leistungen bei Mutterschaft


Die obligatorische Krankenversicherung übernimmt die Kosten für besondere Mutterschaftsleistungen.

  • Geburt zu Hause, in einem Krankenhaus oder in einem Geburtshaus.
  • Untersuchungen durch Ärzte oder Hebammen während und nach der Schwangerschaft.
  • Beitrag an die Kosten von Geburtsvorbereitungskursen und  Stillberatung.


Vorgeburtliche ANMELDUNG

Kostenbeteiligung ?


Bei Mutterschaft keine Kostenbeteiligung erheben ab der 13.

Schwangerschaftswoche und bis acht Wochen nach der

Geburt.» informieren Sie sich hier


Schwangerschaftsvorsorge ?

Die Schwangerschaftsvorsorge ist ein wichtiger Bestandteil der

medizinischen Versorgung während der Schwangerschaft um

Ihre Gesundheit und die Ihres zukünftigen Babys zu schützen.


Ihr Kind wurde bereits geboren ?

Sie müssen die Krankenkasse darüber informieren, dass Ihr

Kind bereits geboren wurde.



Erste ärztliche Beratung ?


Der Kinderarzt wird die Entwicklung des zukünftigen Babys überwachen und Routinetests durchführen, um mögliche

Gesundheitsprobleme zu identifizieren und zu vermeiden.


  • Der Abschluss einer Grundversicherung für Ihr Kind ist in der Schweiz obligatorisch.
  • Die Eltern müssen in den ersten drei Lebensmonaten einen Vertrag mit einer Krankenkasse abschließen.
  • Das Babypaket beinhaltet eine Grund- und Zusatzversicherung und bietet vollen Schutz für Babys.

Hier können Sie ein Angebot für die günstigste Krankenkasse für Ihr Kind  in Ihrer Region anfordern.

ANGEBOT ANFORDERN






 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos